Rose Übermut

Rose Übermut

Rose ist das wundervollste Mädchen der Welt und für ihre stolzen Eltern steht fest: Die heiratet später einen Prinzen, der sie in Samt und Seide kleidet und nur zu den glänzendsten Festen führt. Für Rose jedoch eine grauenvolle Vorstellung, die es unbedingt zu verhindern gilt. Und so wird sie übermütig, macht die verrücktesten Sachen und stürzt sich in halsbrecherische Abenteuer. Dabei muss sie einiges einstecken. Aber sie bleibt tapfer. Kann sie die Großen überzeugen und ihr eigenes Leben leben?

Ein herrlich schräges Theaterstück mit Puppen und Musik nach dem Buch von Hiawyn Orem & Tony Ross für alle ab 4 Jahre, für die es nichts Unvernünftigeres gibt als immerfort vernünftig zu sein.

Konzept, Ausstattung, Regie und Spiel: Billy Bernhard

Alle Aufführungsrechte bei Andersen Press Ltd. London.

Ticketpreise

Kinder bis 14 Jahre € 12,- / Erwachsene € 15,-

ChausséeTheater Schweighofen

Der Fantasie Raum geben…
…mit wenig Requisiten und viel Einfühlungsvermögen Kinder neugierig machen und sich mit ihnen verbünden.

Diese Maxime gilt für Billy Bernhard seit seinem künstlerischen Wirken im Figurentheater. In den vergangenen Jahren kontinuierlicher freier und professioneller Theaterarbeit entwickelte sich in zahlreichen Projekten ein eigener Stil, der das breit gefächerte Repertoire prägt:

  • offene Spielformen, die Schauspiel, Masken und Figuren verbinden
  • sparsame Ausstattung mit überraschenden Effekten
  • selbst komponierte und oft live gespielte Musik
  • interaktive Aktionen und Dialoge mit dem Publikum
  • Einsatz von Lautmalerei

Das Theater trat auf seinen Gastspielreisen bei vielen internationalen Festivals im In- und Ausland auf (z.B.: Belgien, Dänemark, Italien, Frankreich, Niederlande, Polen, Schweiz, Slowenien) und erhielt den 1. Preis der Kinderjury beim 7. Internationalen Puppenspielfestival in Maribor (Slowenien), einen Förderpreis beim 1. Kinder- und Jugendkulturpreis Rheinland-Pfalz und einen Publikumspreis bei den 25. Göttinger Figurentheatertagen.

Weitere Informationen

ChausséeTheater
Hauptstr. 67
D-76889 Schweighofen

Tel.: 06342-7899
Mobil: 0151 2174 8700
Email:
Internet: www.chausseetheater.de

Ticketreservierung

Tickets für diese Vorstellung können Sie über die Rubrik »Karten« oder per Email über tickets(at)theader.de buchen.

Hinweis zur Ticketreservierung

Wir möchten Sie bitten, Ihre Reservierung einzuhalten. Wir sind ein kleiner, professioneller Theaterbetrieb, d.h. unsere wirtschaftliche Existenz ist auch von unseren Eintrittseinnahmen abhängig – darum sind unsere Reservierungen verbindliche gegenseitige Verabredungen.

Sollte die Vorstellung wegen z.B. starken Regens tatsächlich nicht stattfinden können, müssen Sie natürlich nicht zahlen. Das kann sich bei Freilichtvorstellungen unserer Erfahrung nach aber erst vor Ort und zu Stückbeginn wirklich entscheiden. Wenn Sie von sich aus vorher von Ihrer Reservierung zurücktreten möchten, dann bitten wir Sie, Verständnis dafür zu haben, dass wir Ihnen Ihre reservierte Kartenanzahl bei Stattfinden der Veranstaltung in Rechnung stellen.

Anreise auf die Hardenburg

Für die Anreise zur Hardenburg nutzen Sie zur Orientierung bitte die Adresse „Kaiserslauterer Straße 294“ in Hardenburg (Bad Dürkheim). Gegenüber dieser Adresse finden Sie den Abzweig der Straße „Schlossberg“ von der Kaiserslauterer Straße mit einem grünen Hinweisschild und gelber Schrift zum Fußweg auf die Hardenburg, die sie nach etwa 500 Metern erreichen. Ebenfalls an dieser Kreuzung finden Sie Hinweisschild zum Parken.

Datum

Sonntag, 22. Sep 2024

Uhrzeit

15:00

Veranstaltungsort

Lustgarten der Schloss- und Festungs­ruine Hardenburg
Kaiserslauterer Straße 393, 67098 Bad Dürkheim

Corona Information

Für unsere Vorstellungen gilt die jeweils aktuelle Corona-Verordnung von Rheinland-Pfalz.