Hellas Sonntag

– von Thilo Reffert –

Es ist Sonntag. Ruhetag. Während andere die Füße hochlegen, stellt sich Hella Kandler zur Schlacht auf. Sie begibt sich in ein Assessment Center, das sich als Ringkampf um einen gehobenen Posten erweist. Vier Männer und sie, jeder gegen jeden. Wer übrigbleibt, bekommt die Stelle und wird Personalchef(in) einer aufstrebenden Internetfirma.

Der Autor Thilo Reffert hat den spannend zu lesenden Monolog einer Frau geschrieben, die keine Bedenken hat, sich in der erbarmungslosen Mechanik der modernen Arbeitswelt durchzusetzen. Eine aufregende Geschichte, komisch und traurig zugleich.

Thilo Reffert, geboren 1970 in Magdeburg, studierte mehrere Semester an der Magdeburger Medizinischen Akademie. Nach 1989 wandte er sich dem Theater zu und arbeitete in Magdeburg, Neustrelitz und Schwerin. Zur Zeit lebt er mit seiner Familie in Berlin.

Regie: Anja Kleinhans / Uli Hoch

Spiel: Anja Kleinhans

Die Stückrechte liegen beim Merlin Verlag, Vastorf.

Dieses Theaterprojekt war Teil des Kultursommer Rheinland-Pfalz 2010 – Programms: 

Logo Kultursommer Rheinland-Pfalz

Darauf sind wir stolz und sagen: DANKE !!

Corona Information

Coronabedingt bitten wir Sie, auf dem TheaderGelände eine Mund-Nasen-Bedeckung zu benutzen, die Sie auf Ihren von uns zugewiesenen Plätzen abnehmen dürfen. Außerdem wird eine mit der Verbandsgemeinde Freinsheim abgesprochene Hygiene- und Abstands-Regelung zu beachten sein, auf die wir an mehreren Stellen vor Ort hinweisen.


Theader Freinsheim

Südliche Ringstr. 12
67251 Freinsheim

Ein Klick führt Sie zur
Routenplanung mit Google Maps.

Telefon
+49 (0) 6353 932845

Ticketreservierung
tickets@theader.de