Logo Theader Freinsheim

Fröhliche Weihnachten!

Liebe Freunde des TheaderFreinsheim, liebe Kollegen, liebe Zuschauer, liebe Förderer und Sponsoren und Sie/Ihr alle natürlich auch und unbedingt in der weiblichen und allen möglichen weiteren SEINs-Formen, kurz Ihr lieben Menschen in mehr oder weniger weiter Nähe,

die Gedanken zum „WIR“ kamen mir vor wenigen Tagen auf den virtuellen Aufruf einer Freundin hin, ihr im Rahmen ihres diesbezüglichen Stipendiums die eigenen Einfälle zu schreiben. Dann, als ich sie hingeschrieben hatte, dachte ich,damit möchte ich dann auch gerne Euch und Sie alle grüßen zur Weihnachtszeit und sagen:

Das TheaderFreinsheim hat – ich habe in diesem Jahr unglaublich viel Hilfe auf den verschiedensten Ebenen erfahren. Euch und Ihnen dafür vielen Dank!

Die ganzen Hilfen taten vor allem eines: Sie haben mich ermutigt – zum Leben JA zu sagen. Und diesen Mut habe ich gesucht, mit all meinen künstlerischen Arbeiten des nun sich neigenden Jahres, weiter zu vermitteln. Mut, bei sich selbst hinzugucken, für das Eigene einzustehen, für sich selbst, für das eigene Leben Verantwortung zu tragen – Mut zu LEBEN! Somit war ich ganz schön beschäftigt und erlebte und erlebe zusammen mit Euch und Ihnen in diesem kreativen Fluss unglaublich beglückende Begegnungen und Momente. In anderen Worten: Das TheaderFreinsheim lebt und das hat auch ganz besonders mit Euch und Ihnen zu tun.

Es brauchte nach dem generellen JA nicht viel Mut für die erforderlichen Veränderungen … Theater anfänglich auf die Straße (rück)verlagern, viele Monate dann reine Freilichttheatersaison, danach digitale Videoprojekte. Das hat sich einfach so ergeben und es war spannend! Wie es weitergeht? – Keine Ahnung! Aber es wird weitergehen … wie auch immer, aber ganz bestimmt mit: LIEBE – dem nach meiner Erfahrung natürlich folgenden Schritt nach LEBENSMUT. In welchem äußeren Grenzmaß wird sich zeigen. Ich freue mich, wenn Sie und Ihr dem TheaderFreinsheim treu bleibt und weiter aktiv auf Eure/Ihre jeweils individuelle Weise mit mir und unserem Kustschaffen geht. Dann können wir uns gegenseitig wenn nötig stützen, dann können wir uns miteinander freuen und gemeinsam erleben, was für wundervolle Momente sich uns präsentieren.

Für alle, die die letzten Theader-Projekte noch nicht mitbekommen haben – die digitalen (Mit)Arbeiten „ProvinzNews“ und die „Freinsheimer Adventsgrüße“ … sie sind hier auf der Startseite unserer website zu finden, einfach ein bisschen runterscrollen … Gönnen Sie sich in der `ruhigeren Zeit ruhig´ ein- oder auch oftmals diese für das TheaderFreinsheim neue kreative Ausschweifung, sie beinhaltet ganz und gar „heißes Blut meines Herzens“ :-).

Das ist alles, was ich jetzt geben kann. Bitte nehmt/nehmen Sie gerne reichlich.

Es ist Weihnachtszeit, Lichtzeit – uns allen eine leuchtende, wärmende und herzerfreuende wünsche ich. Nicht nur, damit wir derzeit nicht in die naheliegende und uns vielerorts vermittelte Panik geraten, sondern damit wir mit der Liebesbotschaft endlich auch bewusst so ge- und überfüllt sind, dass wir sie dort zu teilen wagen, wo sie bitter Not tut.

Denn: Wir sind Liebe. Fröhliche Weihnachten! Anja

Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim

!!!! Freinsheimer Adventsgrüße !!!!

Seit Ende November durfte ich zusammen mit unserem örtlichen Stadtbürgermeister Matthias Weber und einem tollen Team von weiteren aktiven Beteiligten die »Freinsheimer Adventsgrüße«, die an jeweils den Adventssonntagen allen Freinsheimern und Interessierten in digitaler Form geschenkt wurden, konzipieren, teilweise drehen und mit Beiträgen in meiner Rolle als `Pälzer Engelsche« mitgestalten. Das hat sehr viel Freude bereitet und soll Ihnen sehr viel Freude bereiten, gerade in dieser ein bisschen anderen Advents- und Weihnachtszeit. Hier können Sie sich die 4 Filme anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Meine Konzeptionsarbeit zu den Freinsheimer Adventsgrüßen wurde gefördert von « IM FOKUS – 6 PUNKTE FÜR DIE KULTUR« der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur und des Kulturministeriums Rheinland-Pfalz. Vielen herzlichen Dank hierfür nach Mainz!!!

Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim

!!!!!!!!!!!!! ProvinzNews !!!!!!!!!!!!!

Von Anfang Oktober bis Mitte November haben wir unser Kurzfilmprojekt »ProvinzNews« im Rahmen des Förderprogramms `Global Village Ventures´ des Fonds für Darstellende Künste umgesetzt. Herausgekommen sind 5 Filme, die Freude und Mut in dieser Zeit aber auch generell vermitteln wollen mit der filmisch verpackten Kraft der hiesigen Natur, Region, einer humorvoll-tiefsinnigen Kurzgeschichte vorgetragen vom `Pälzer Engelsche´ und einer kleinen Auswahl von Theader-nahen (Künstler-)Freunden und ihren jeweiligen Beiträgen … Vielen lieben Dank nochmals an alle Beteiligten sowie den Fonds Daku in Berlin – und Ihnen hier unsere 5 »ProvinzNews«:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterhin auch ein herzliches Dankeschön an unsere Zeitung DIE RHEINPFALZ und die Redakteurin Elena Bruckner, die die ProvinzNews mit diesem tollen Pressetext sehr gut beschrieben hat:

Das Projekt »ProvinzNews« wurde wie gesagt gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien :

Fonds Darstellende Künste - Global Village Ventures

Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim

… und jetzt folgen die generellen Infos zum TheaderFreinsheim …

« … das vielleicht kleinste Theater der Welt! »

Wir sind ein professioneller Theaterbetrieb in der pfälzischen Weinidylle Freinsheim. Unsere feste Spielstätte ist der mittelalterliche Casinoturm in der südlichen Stadtmauer. Hier bieten wir Ihnen sowohl unterhaltsame, als auch anspruchsvolle Theateraufführungen für Erwachsene und Kinder, mit denen wir Ihr Herz berühren wollen.

Sobald die aktuelle Situation der Pandemie wieder einen Spielbetrieb in unserem TheaderTurm zulässt, freuen wir uns auf Ihren Besuch. Bis dahin verfolgen Sie unsere aktuellen Aktivitäten bitte gerne hier auf dieser website.

Alles Liebe und bleiben Sie gesund!

Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim

Rückblick

… auf den TheaderSommer 2020

Über bodenlosem Abgrund

Über bodenlosem Abgrund

Rheinpfalz, Ausgabe vom 19. September 2020, von Sigrid Ladwig.

Wie Menschen den Boden unter den Füßen verlieren, führt das Theader Freinsheim mit dem Schauspiel „Ohne Gesicht“ vor Augen. Am Donnerstag feierte die Freilicht-Inszenierung des Psychokrimis eine packende Premiere am Casinoturm.

Weiterlesen

Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim   Logo Theader Freinsheim

… und aufs Theader-Fensterln

»Theader-Fensterln«, das heißt, ich komme als »Pälzer Engelsche« vor Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung und erzähle Ihnen von der Straße aus z.B. witzig-ergreifende-traurig-leicht-und-doch-so-tiefe Mutmachgeschichten zur jetztigen Zeit aus fernen und doch so nahen »anderen« Kulturen.

Und Sie genießen diese kulturelle Berührung (übrigens die einzige Berührung, die derzeit nicht nur erlaubt, sondern wegen ihres ungeheuren ganzheitlichen Heileffekts sogar unbedingt empfohlen wird!!) ganz entspannt von Ihrem jeweiligen Fenster aus.

Klicken Sie auf den Button, um Inhalte vom SWR zu laden.

Inhalt laden

Landesart, SWR Fernsehen RP. Ausschnitt aus der Sendung vom 26.4.2020. 

Theader-Fensterln buchen

Wir fensterln – sobald es wieder möglich ist – gerne auch bei Ihnen.

Für Anfragen schreiben Sie uns gerne eine Nachricht!
(Einfach oben rechts auf den Stift klicken 🙂

Als kleinen Vorgeschmack können Sie hier bereits eine meiner liebsten Mutmach-Geschichten genießen:

Der Papagei

Nachspiel

Die neuesten Berichte aus dem Casinoturm zu Freinsheim.

Über bodenlosem Abgrund

Über bodenlosem Abgrund

Rheinpfalz, Ausgabe vom 19. September 2020, von Sigrid Ladwig.

Wie Menschen den Boden unter den Füßen verlieren, führt das Theader Freinsheim mit dem Schauspiel „Ohne Gesicht“ vor Augen. Am Donnerstag feierte die Freilicht-Inszenierung des Psychokrimis eine packende Premiere am Casinoturm.

Weiterlesen

Ohne Gesicht

Unser Theaterstück zum Kultursommer Rheinland-Pfalz

Freinsheim – 14. September 2020. Im Rahmen des Kultursommer Rheinland-Pfalz mit dem diesjährigen Motto „Kompass Europa: Nordlichter“ präsentieren wir Ihnen

ab Do., den 17.9.2020, um 19:30 Uhr

auf unserem Freilichtgelände vor dem Casinoturm den spannenden Beziehungskrimi

Ohne Gesicht
von Irene Ibsen Bille.

Weiterlesen

Zwischen Lüge und Wahrheit

Zwischen Lüge und Wahrheit

Rheinpfalz, Ausgabe vom 12. September 2020, von Sigrid Ladwig.

HINTER DEN KULISSEN: Ein Psychodrama und Kriminalstück zugleich inszeniert das „Theader Freinsheim“ mit dem Schauspiel „Ohne Gesicht“: An mehreren Abenden geht es auf der Freilichtbühne am Casinoturm spannend und doppelbödig zu. Premiere wird am kommenden Donnerstag gefeiert.

Weiterlesen

Spielplan

Corona Information

Coronabedingt bitten wir Sie, auf dem TheaderGelände eine Mund-Nasen-Bedeckung zu benutzen, die Sie auf Ihren von uns zugewiesenen Plätzen abnehmen dürfen. Außerdem wird eine mit der Verbandsgemeinde Freinsheim abgesprochene Hygiene- und Abstands-Regelung zu beachten sein, auf die wir an mehreren Stellen vor Ort hinweisen.


Theader Freinsheim

Südliche Ringstr. 12
67251 Freinsheim

Ein Klick führt Sie zur
Routenplanung mit Google Maps.

Telefon
+49 (0) 6353 932845

Ticketreservierung
tickets@theader.de