Es klopft bei Wanja in der Nacht

Es klopft bei Wanja in der Nacht

In dieser Friedenspreis-gekrönten Erzählung haben vier verschiedenen Wesen den Mut, ihre Ängste voreinander zu überwinden und so ein friedvolles Miteinander für eine ganze Nacht unter einem Dach zu schaffen. In einer eiseskalten Schneesturmnacht bietet einzig Wanjas einsame Hütte am Waldesrand wärmende Zufluchtstätte für erst einen jämmerlich frierenden Hasen, dann einen ebensolchen Fuchs und später noch einen Bären. Während die einzelnen Tiere die Gefahr, die vom jeweils anderen Tier für sie selbst ausgeht, fürchten und die weiteren Hilfsbedürftigen lieber ausgrenzen und sich selbst so in Sicherheit wähnen möchten, erkennt Wanja die Not, öffnet ihnen allen seine Tür und bewahrt sie damit vor dem Erfrierungstod. Mehr noch: Sie verbringen alle vier gemeinsam eine friedliche Nacht in der beheizten Hütte, obwohl draußen weiter der Sturm tobt. Doch das Vertrauen in den Frieden ist noch zu frisch. Ganz früh am Morgen überkommt die tierischen Gäste wieder Zweifel und Furcht. Einer nach dem anderen fliehen sie ihre wohlige Herberge und gehen wieder getrennte Wege. Wanja wundert sich, ob er sich das alles nur eingebildet hat. Aber nein, da sind eindeutig die Spuren der anderen vor seiner Hütte im frischen Schnee zu sehen.

Anja Kleinhans spielt und erzählt diese berührende Wintergeschichte für kleine und große Menschen jeden Alters in der Regie von Uli Hoch und musikalisch begleitet vom Duo `Mélange à Deux´ – Ulrike Albeseder an der Oboe und Uwe Hanewald am Akkordeon.

Alle Aufführungsrechte liegen beim Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH Hamburg.

Regie: Uli Hoch
Spiel: Anja Kleinhans
Musik: Mélange à Deux (Ulrike Albeseder – Oboe, Uwe Hanewald – Akkordeon)

Premiere: 23.10.2022

Weitere Informationen

Die Ticketpreise betragen € 10,- für Kinder und € 15,- für Erwachsene.

Ticketreservierung

Tickets für diese Vorstellung können Sie über die Rubrik »Karten« oder per Email über tickets(at)theader.de bzw. telefonisch unter 06353 / 93 28 45 buchen.

Hinweis zur Ticketreservierung

Wir möchten Sie bitten, Ihre Reservierung einzuhalten. Wir sind ein kleiner, professioneller Theaterbetrieb, d.h. unsere wirtschaftliche Existenz ist auch von unseren Eintrittseinnahmen abhängig – darum sind unsere Reservierungen verbindliche gegenseitige Verabredungen.

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Produktion bei …

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Kulturministerium-RPL-neu-156.jpg
Landkreis Bad Dürkheim
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Sparkasse-Rhein-Haardt-156.jpg

Datum

Sonntag, 12. Feb 2023

Uhrzeit

15:00

Veranstaltungsort

Casinoturm
Südliche Ringstraße, 67251 Freinsheim
Website
https://theader.de

Corona Information

Für unsere Vorstellungen gilt die jeweils aktuelle Corona-Verordnung von Rheinland-Pfalz.


Theader Freinsheim

Südliche Ringstr. 12
67251 Freinsheim

Ein Klick führt Sie zur
Routenplanung mit Google Maps.

Telefon
+49 (0) 6353 932845

Ticketreservierung
tickets@theader.de