Aus der Probenarbeit zum SommerTheader

Freinsheim – 04. Juni 2020. Die Premiere des SommerTheaders 2020 steht kurz bevor und daher wird zurzeit im TheaderFreinsheim auf der Bühne vor dem Casinoturm intensiv geprobt. In diesem Jahr gehören zur Kulisse des SommerTheaders nicht nur die einzigartigen Feigenbäume vor der historischen Stadtmauer, sondern auch ein kleiner Teich, der rund um die Bühne aufgebaut und dessen Ufer liebevoll bepflanzt wurde. Der Pflege der Uferbepflanzung und der Bewässerung der Feigenbäume hat sich Schauspielerin Anke Siefken angenommen, die auf dem Bild in vollem Einsatz zu sehen ist.

Anke Siefken, Anja Kleinhans, die Regisseurin Johanna Regenauer und die beiden Musiker, der Cellist Burkard Maria Weber und der Gitarrist Alex Lützke, freuen sich sehr, Sie – so Sie Lust haben – ganz bald zur Freilichttheatersaison auf der Wiese vor dem Casinoturm, dem

TheaderSommerFreinsheim2020
vom 09. bis 26. Juni 2020
allabendlich (außer am 14., 15. und 22. Juni), um jeweils 20 Uhr
Einlass-/Kassenöffnungszeit: 18:40 – 19:40 Uhr

begrüßen zu dürfen. Der TheaderSommer ist eine Veranstaltung der Stadt Freinsheim und zu erleben gibt es in diesem Jahr die besinnliche Komödie „Paradiso“ von Lida Winiewicz.

Eine Bank im Park. Martha ist 81 Jahre und wohlsituiert. Die ehemalige Schuldirektorin ist humanistisch gebildet, Mitglied des Vereins zur Wiedereinführung der lateinischen Messe, eloquent und daran gewöhnt, den Ton anzugeben.

Eines Tages trifft sie auf die wesentlich jüngere Vicky. Die Krankenschwester, die es trotz Corona geschafft hat, arbeitslos zu sein, strickt für ihr Leben gern und versucht, sich mit dem Verkauf von Sterbeversicherungen über Wasser zu halten.

Bald merken die beiden Frauen, dass sie voneinander profitieren können und versuchen sich – trotz Abstandsgebot – einander anzunähern. Mit der Zeit entwickeln sie eine tiefe Verbundenheit und verleben wunderbare Momente miteinander … bis das Schicksal die Karten neu mischt …

Lida Winiewicz hat mit »Paradiso« zwei Frauenfiguren zum Leben erweckt, die eigensinnig und nachgiebig, schonungslos und verletzlich, liebenswert und egoistisch – eben zutiefst menschlich sind.

Beim TheaderSommerFreinsheim erleben Sie dieses berührende Schauspiel vor der romantischen, mit Feigenbäumen umgrünten historischen Stadtmauer und mit wunderbarer musikalischer Begleitung.

Coronabedingt bitten wir um Vorreservierung unter info@theader.de. Des Weiteren bitten wir Sie, auf dem TheaderGelände eine Mund-Nasen-Bedeckung zu benutzen, die Sie auf Ihren von uns zugewiesenen Plätzen abnehmen dürfen. Außerdem wird eine mit der Verbandsgemeinde Freinsheim abgesprochene Hygiene- und Abstands-Regelung zu beachten sein, auf die wir an mehreren Stellen vor Ort hinweisen.

Wir hoffen, Sie haben Lust und senden ein großes Schiller‘sches „Liebe und Treue“,

Martha und Vicky … bzw. Anke Siefken und Anja Kleinhans, sowie Johanna Regenauer, Alex Lützke, Burkard Weber & das gesamte Helferteam des TheaderFreinsheim.

Corona Information

Coronabedingt bitten wir Sie, auf dem TheaderGelände eine Mund-Nasen-Bedeckung zu benutzen, die Sie auf Ihren von uns zugewiesenen Plätzen abnehmen dürfen. Außerdem wird eine mit der Verbandsgemeinde Freinsheim abgesprochene Hygiene- und Abstands-Regelung zu beachten sein, auf die wir an mehreren Stellen vor Ort hinweisen.


Theader Freinsheim

Südliche Ringstr. 12
67251 Freinsheim

Ein Klick führt Sie zur
Routenplanung mit Google Maps.

Telefon
+49 (0) 6353 932845

Ticketreservierung
tickets@theader.de