Langusten

– von Fred Denger –

Die Putzfrau Marie Bornemann putzt schon ihr Leben lang im – ihr über das Putzen hinaus weit entfernten – Delikatessengeschäft. Zu ihrem 60. Geburtstag darf sie sich etwas aussuchen. Sie wählt eine Languste, die für sie all den Reichtum und Wohlstand symbolisiert, den sie nie haben wird. Etwas ganz Besonders will sie damit veranstalten für eine Arbeitskollegin, eine Freundin aus dem Altersheim und ihre einst verloren gegangene Liebe Emil.Doch das ersehnte Festmahl scheitert auf ironische Weisen, da keiner der geladenen Gäste mit so einer Languste auch nur irgend umzugehen weiß … in einem Falle sogar über den Schock der reinen Möglichkeit vorab verstirbt.

Regie: Uli Hoch
Spiel: Anja Kleinhans
(Alle Aufführungsrechte liegen beim Felix Bloch Erben Verlag, Berlin.)

Fotos: S.Ladwig


Diese Produktion ist Teil des und wird gefördert durch den
Kultursommer Rheinland-Pfalz 2017!

Logo Kultursommer Rheinland-Pfalz

Wir sind stolz und froh, dass wir wieder dabei sein durften und sagen DANKE nach Mainz!

Corona Information

Coronabedingt bitten wir Sie, auf dem TheaderGelände eine Mund-Nasen-Bedeckung zu benutzen, die Sie auf Ihren von uns zugewiesenen Plätzen abnehmen dürfen. Außerdem wird eine mit der Verbandsgemeinde Freinsheim abgesprochene Hygiene- und Abstands-Regelung zu beachten sein, auf die wir an mehreren Stellen vor Ort hinweisen.


Theader Freinsheim

Südliche Ringstr. 12
67251 Freinsheim

Ein Klick führt Sie zur
Routenplanung mit Google Maps.

Telefon
+49 (0) 6353 932845

Ticketreservierung
tickets@theader.de