TheaderFreinsheim

Der Weg Nach Mekka

Die Geschichte der etwa 70-jährigen Südafrikanerin Miss Helen, die entmündigt werden soll, weil ihre Kreativität für das allegemeine Dorfwohlbefinden viel zu freiheitlich ist.

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Die Wanze

Wanze Muldoon heißt zwar Wanze, ist aber ein Käfer und von Beruf Privatdedektiv – lässig, verschlagen und durch nichts zu erschüttern.
In seiner Heimat, dem Mikrokosmos Garten, geht irgendetwas Seltsames vor sich…

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Messer In Hennen

»Messer in Hennen« beschreibt den Konflikt einer Frau zwischen zwei Männern. Es ist ein symbolischer Konflikt zwischen Stillstand und Entwicklung: Der Pflüger William arbeitet Tag für Tag auf seinem Feld…

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Die Strategie Der Schmetterlinge

Ein Bootshaus im Tigre Delta von Buenos Aires. Hier war das Liebesnest von Adriana und ihrem 30 Jahre älteren Geliebten Carlos. Doch Carlos ist jetzt tot. Angeblich hat er sich umgebracht. Angeblich, weil …

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Irgendwie Anders

»Irgendwie anders« ist irgendwie anders als alle anderen. Sie sieht anders aus, ißt andere Sachen und spielt und singt auch irgendwie anders. Niemand will mit ihr zu tun haben. Weder das Häschen, noch die Maus oder die Vögel…

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Das Kunstseidene Mädchen

Doris ist eine junge Frau, die aus ihrem kleinen Provinz-Angestelltendasein entfliehen und ein Glanz werden will! Ein fast aus Versehen geklauter Pelzmantel bringt sie in die verheißungsvolle Metropole der Illusionen – nach Berlin.

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Hirte & Schaf

Zwei Stadtstreicher, der eine Hirte, der andere Schaf … Schaf strickt Schals gegen die böse, kalte Welt und beide mummeln sich darin ein. Doch bevor es idyllisch wird in ihrer Trostlosigkeit, ist da plötzlich der Schrei eines neugeborenen Menschenkindes.

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Jeda, Der Schneemann

Jeda ist ein Schneemann. Und obwohl es Frühling wird, beschließt er, nicht zu schmelzen, weil er einmal den Sommer erleben möchte.

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Spoonface Steinberg

Dieses preisgekrönte Monodrama befasst sich mit dem Tod. Das autistische Mädchen `Spoonface´- ihr Gesicht ist so rund, als würde man in einen Löffel schauen – hat Krebs.

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Die Kuh Rosmarie

Auf einem Bauernhof lebt die Kuh Rosmarie. Natürlich nicht nur sie. Und da liegt das Problem! Denn Rosmarie ist anders als die anderen Tiere. Sie meckert immer und ständig an allem und jedem herum. Deshalb schickt der Bauer sie irgendwann fort. Weit fort.

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Marleni – Preußische Diven Blond Wie Stahl

Paris, am 06. Mai 1992. Über den Balkon verschafft sich die immer noch grotesk-vitale Leni Riefenstahl Zugang zur Wohnung der mittlerweile schwer verlotterten Marlene Dietrich, die sich seit 13 Jahren hier verschanzt hält…

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Die Platzanweiserin

In einem Kino reißt der Film. Die pfälzische Platzanweiserin sieht sich nun vor der Aufgabe, das Publikum zu unterhalten, bis der Filmstreifen wieder repariert ist. Nach und nach findet sie Gefallen an dieser Rolle und erkennt die Möglichkeit, hier endlich mal für `Ordnung unter den Menschen´ zu sorgen…

Weiterlesen

TheaderFreinsheim

Piratenmolly Ahoi!

Molly Kelly ist ein 12 jähriges Mädchen, die mit ihrer Mutter in einem verkommenen Stadtteil Londons lebt. Die Mutter ist zu arm, um beide über den harten, englischen Winter zu bringen, deshalb setzt sie die kleine Molly auf die Straße …

Weiterlesen

Corona Information

Coronabedingt bitten wir Sie, auf dem TheaderGelände eine Mund-Nasen-Bedeckung zu benutzen, die Sie auf Ihren von uns zugewiesenen Plätzen abnehmen dürfen. Außerdem wird eine mit der Verbandsgemeinde Freinsheim abgesprochene Hygiene- und Abstands-Regelung zu beachten sein, auf die wir an mehreren Stellen vor Ort hinweisen.


Theader Freinsheim

Südliche Ringstr. 12
67251 Freinsheim

Ein Klick führt Sie zur
Routenplanung mit Google Maps.

Telefon
+49 (0) 6353 932845

Ticketreservierung
tickets@theader.de